ABC

Backen
Beilagen/Soßen
Eiergerichte
Pizza/Pasta
Salate
Suppen/Eintöpfe

TM / MC

A

B

C

D

E

F

G

H

I

J

K

L

M

N

O

P

Q

R

S

T

U

V

W

XY

Z

Anjas Körnerbrötchen
Kohlrabi-Möhren-Eintopf
Sauce Hollandaise

Vegetarisch

 
"Schilderwald"
 
Danke!
FAQ
Impressum
 
 
Startseite


Die Seite für alle, die einen Thermomix,
einen Monsieur Cuisine oder
ein anderes kochendes Küchengerät
ihr eigen nennen dürfen... :-)
 

Anjas Körnerbrötchen

1 Dose Kidneybohnen (ca. 250 g Abtropfgewicht)
9 Eier
100 g weiche Butter
30 g gemahlene Flohsamenschalen (FSS)
2 Päckchen Trockenhefe
300 g geschroteter Leinsamen
200 g Sesam
200 ml heißes Wasser (aus dem Wasserhahn)
(Kräuter)-Salz , Pfeffer , Zwiebelpulver, weitere Gewürze nach Wunsch

Die Kidneybohnen gut abspülen, mit den Eiern und der Butter 20 Sekunden auf Stufe 6 zerkleinern. Die restlichen Zutaten dazugeben. Alles 2 Minuten auf Stufe 2 gut durchrühren, bis der Teig anfängt einzudicken. In eine Schüssel umfüllen und ca. 10 Minuten stehen lassen.

Mit angefeuchteten Händen nochmal durchkneten und ca. 20 Brötchen auf zwei Backbleche verteilen (Backpapier oder Silikonmatte nicht vergessen).

Der Teig ist dabei noch relativ weich, läßt sich aber gut formen. Die Brötchen so an einem warmen Ort noch 30 Minuten ruhen lassen, damit die Hefe arbeiten kann. In dieser Zeit gehen die Brötchen dann noch etwas auf.

Den Ofen auf 175°C vorheizen (wenn möglich mit Heißluft) und die Bleche so einschieben, dass zwischen ihnen genügend Platz ist. Nach ca. 45 Minuten sind die Brötchen fertig! Guten Appetit!

ca. 60 Minuten

Kohlrabi-Möhren-Eintopf

1 Zwiebel
2 EL Öl
300 g  Kohlrabi
300 g Möhren
600 ml Wasser
3 EL Gemüsebrühe
2 EL Tomatenmark
Salz, Pfeffer
500 g Hackfleisch

Die Zwiebel schälen, vierteln und  6 Sekunden auf Stufe 5 zerkleinern. Das Öl dazugeben und 2:30 Minuten auf Stufe 1 und  Varoma (SF) dünsten.

Kohlrabi und Möhren schälen und in grobe Stücke schneiden. Zu den Zwiebeln geben und 6 Sekunden auf Stufe 5 zerkleinern. Das Wasser, Brühe, Tomatenmark, Gewürze und das Hackfleisch in Stücken
dazugeben. 30 Minuten auf Stufe 1 (wenn möglich mit Linkslauf) bei 100 Grad garen.
 

ca. 40 Minuten


Sauce Hollandaise


4 Eigelb
100 g Butter
je 1 Prise Salz und Pfeffer

2 Minuten bei 70°C auf Stufe 4 vermengen.

40 ml Weißwein
10 ml Zitronensaft

dazugeben und 3 Minuten bei 70°C auf Stufe 4 weiterrühren.

Fertig! :-)

 

ca. 6 Minuten

 


Weitere tolle Rezepte eines erfolgreichen Bodychangers
für den Thermomix bzw. Monsieur Cuisine findet ihr hier:

http://www.rezeptwelt.de/users/michael-leibelt/532247 
 

 

 

- WERBUNG -

BodyChange®